Ausblick auf die Projekttage 2019

Wie schon in den zurückliegenden Schuljahren, werden auch dieses Jahr kurz vor den Sommerferien die klassenübergreifenden Projekttage an der Auwiesenschule stattfinden.

In der Zeit vom 15.-17. Juli können die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen zwei bis acht in Projektgruppen arbeiten, spielen, Sport treiben oder sich in anderer Form mit einem Thema auseinandersetzen, das über den gewohnten Unterricht hinausgeht. „Normaler“ Unterricht findet in diesem Zeitraum nicht statt.

Auch dieses Jahr ist die Auswahl an Projektthemen groß und abwechslungsreich. Das Angebot reicht von American Football und Comicwerkstatt über Schach und Erste Hilfe bis zum Jugendschwimmabzeichen oder der Erkundung von Berufen. Vorbereitet, betreut und durchgeführt werden die Projekte von Lehrerinnen und Lehrern der Auwiesenschule – zum Teil in Kooperation mit außerschulischen Partnern.

Die Übersicht über die Projektangebote sowie der Anmeldeabschnitt stehen hier zum Download bereit.

Spätester Abgabetermin für die Anmeldung bei den Klassenlehrer/innen ist der 5. Juni.

C. Kittel