Regelbetrieb an Grundschulen ab 29.06.2020

Seit dem 18. Mai 2020 kann an den Grundschulen der Schulbetrieb in eingeschränkter Form für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen wieder stattfinden.
Nach den Pfingstferien sind die Kinder auch in den anderen Klassenstufen in einem regelmäßigen Turnus wieder eingestiegen.

Angesichts der Erkenntnisse, welche die Landesregierung aus verschiedenen Studien gewonnen hat, können die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen ab dem 29.06.2020 für alle Klassen geöffnet werden. Das bedeutet, dass Ihre Kinder täglich wieder für vier bis fünf Stunden die Auwiesenschule besuchen.
Ein Konzept für die Rückkehr der Grundschüler ab dem 29.06.2020, unter Berücksichtigung der Vorgaben (Hygieneplan, teilweise zeitversetzter Unterrichtsbeginn, Rhythmisierung, im laufenden Schuljahr kein Sport und Musik), erarbeiten wir gerade.

Die Gesundheitsbestätigung, die für jedes Grundschulkind vor dem Schulbesuch ab dem 29.06. ausgefüllt und unterschrieben an der Schule abgegeben werden muss, kann hier heruntergeladen werden.

Die aktuellen Stundenpläne Ihrer Kinder erhalten Sie in Kalenderwoche 26.

Der letzte Schultag in diesem Schuljahr ist Mittwoch, der 29.07.2020.

Weitere Informationen des Kultusministeriums zur Öffnung der Grundschulen erhalten Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung