Berufsorientierung: Malerpraktikum

Schülerinnen und Schüler, die die eigene Schule renovieren? – und das mit tatkräftiger Hilfe eines Fachmanns? Zum zweiten Mal fand im April und Mai in den achten Klassen der Auwiesenschule ein ganz besonderes Projekt im Rahmen der Berufsorientierung statt: Schülerinnen und Schüler verschönerten ihre Klassenzimmer unter fachkundiger Anleitung. Dabei erhielten…

Weiterlesen

Rosen am Valentinstag

Am letzten Schultag vor den Faschingsferien, dem 09.02.2018, gingen wir durch die Klassen 5 bis 10 und verteiteln Rosen. Diese Valentinstag – Aktion hatten wir schon im Voraus im Rahmen unseres SMV-Tages geplant, mit Anmeldezetteln, die die Schüler eine Woche vorher bekamen und wieder bei uns abgeben mussten. In den…

Weiterlesen

Body Percussion–our rhythm is it!

Jugendliche unserer 7. Klasse auf einer Entdeckungsreise der besonderen Art. Sie werden von ihrem Lehrer im Unterricht mit Body Percussion, einer für sie neuen musikalischen Richtung, bekannt gemacht. Sie entdecken Fähigkeiten an Mitschülern, aber auch an sich selbst. Eine Entdeckungsreise beginnt. Sie bereiten sich nun auf einen Wettbewerb in Body…

Weiterlesen

Schulportrait im GEA

Am 26. Januar erschien im Reutlinger Generalanzeiger ein kurzes Portrait unserer Schule. Unter dem Titel „Bei uns gibt es keine Hausaufgaben“ wird in dem kurzen Beitrag unter anderem unser Modell der Übungsstunden als Ersatz für Hausaufgaben in der Werkrealschule vorgestellt. Des Weiteren wird auf den hohen Stellenwert hingewiesen, den die…

Weiterlesen

Zeitung in der Schule

In Klasse acht wurde auch dieses Schuljahr das Projekt „Zeitung in der Schule“ in Kooperation mit der Nürtinger Zeitung durchgeführt. Teil des Projektes war es, dass die Schülerinnen und Schüler eigene Zeitungsberichte verfassen konnten, die dann in der Zeitung erschienen sind. Drei der Berichte stellen wir hier vor: Schüler aus…

Weiterlesen

Babysitterkurs an der Auwiesen-Werkrealschule

Erneut konnten 11 sehr interessierte Jugentliche erfolgreich zu zertifizierten Babysittern ausgebildet werden. In Zusammenarbeit mit Isabell Moritz-Brost vom Roten Kreuz und ihrer GuS-Lehrerin Ute Reichhold erlernten die 7 Mädchen und 4 Jungs in 7 Doppelstunden, wie man Babies wickelt, badet, füttert und sehr gut betreut. Für ältere Kinder wurden Spiele…

Weiterlesen

Theaterspaß am Nikolaustag

Am 06.12.2017 bekamen die Erst- und Zweitklässler Besuch von Schauspieler Wilhelm Schneck und seinem Esel „Lümmel“. Sein gleichnamiges Theaterstück begeisterte alle mit überlebensgroßen Tierfiguren und Herrn Schnecks toller Erzähl-und Schauspielweise. Lümmel ist ein ganz besonderer Esel, der aber von den anderen Eseln verstoßen wird. Im Laufe des Stückes trifft er…

Weiterlesen

Olympischer Zehnkampf

Am Mittwoch, den 22.11.2017 fand in Frickenhausen, wie jedes Jahr, wieder der Olympische Zehnkampf statt. Aus den Klassenstufen 1-3 der Grundschule wurden jeweils ein Mädchen und ein Junge ausgewählt. Aus der Klassenstufe 4 konnten jeweils zwei Mädchen und zwei Jungen mit. Als wir dort waren, durften wir uns auf die…

Weiterlesen

Besuch im Druckhaus der Nürtinger Zeitung

Die Klasse 8 der Auwiesenschule beteiligt sich am Projekt „Zeitung in der Schule“ der Nürtinger und Wendliger Zeitung. Vier Wochen lang erhält jede Schülerin und jeder Schüler täglich ein Exemplar der Nürtinger Zeitung und beginnt den Schultag mit einer Tasse Tee und dem Lesen von aktuellen Nachrichten und interessanten Artikeln.…

Weiterlesen

Klasse 5: Ausflug auf den Bauernhof

Im Rahmen des BNT-Unterrichts nahm die Klasse 5 der Auwiesenschule den „weiten“ Weg nach Altdorf auf sich, um sich dort auf dem Hof von Familie Butz eingehend über Rinderhaltung zu informieren. Unter fachkundiger Anleitung erfuhren die Schüler so manches über die „Rindviecher“ und machten sich anschließend mit vielen neuen Informationen…

Weiterlesen