Schüler Helfen Leben

Schüler Helfen Leben

Schüler Helfen Leben (SHL) ist die größte jugendlich geführte Hilfsorganisation in Deutschland. Sie fördert und betreibt Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa, Jordanien und Deutschland mit den Themenschwerpunkten Antidiskriminierung, Jugendengagement und Unterstützung von Geflüchteten. Im Jahr 2022 sind nun auch Projekte für junge Menschen dazugekommen, die vom aktuellen Krieg gegen die Ukraine betroffen sind.

Einmal im Jahr richtet Schüler Helfen Leben deutschlandweit den Sozialen Tag aus, an dem bundesweit über 60.000 Schüler und Schülerinnen für einen Tag die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz tauschen und ihren Lohn für Gleichaltrige spenden. Ob bei den Nachbarn Rasen mähen, einen Flohmarkt organisieren oder einen Tag in einem Betrieb arbeiten: Es sind keine Grenzen gesetzt. Die Einnahmen und die Löhne der Schüler fließen direkt in die bestehenden Projekte für Kinder und Jugendliche. Dabei kommen jährlich ca. 1,1 Millionen Euro zusammen. Seit dem ersten Sozialen Tag wurde so insgesamt eine Spendensumme von ca. 30 Millionen Euro erreicht und über 130 Projekte gefördert.

Wir machen mit beim Sozialen Tag am 23. Juni 2022

Auch an der Auwiesenschule werden viele Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 8-10 am Sozialen Tag teilnehmen. Einige Betrieb haben sich bereits gemeldet und den Schülern das Angebot gemacht, für den guten Zweck bei ihnen  arbeiten zu können. Gerne dürfen auch Sie sich bei uns melden, wenn Sie am 23.6. eine Arbeitskraft beschäftigen können. Nähere Informationen geben wir Ihnen gerne. Bitte schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie an:

info@aws-neckartenzlingen.de

Telefon: 07127-93299-0

S. Mähring

WordPress Image Lightbox Plugin