Olympischer Zehnkampf

Am Mittwoch, den 22.11.2017 fand in Frickenhausen, wie jedes Jahr, wieder der Olympische Zehnkampf statt. Aus den Klassenstufen 1-3 der Grundschule wurden jeweils ein Mädchen und ein Junge ausgewählt. Aus der Klassenstufe 4 konnten jeweils zwei Mädchen und zwei Jungen mit.

Als wir dort waren, durften wir uns auf die Bänke der Tribüne setzen und warten bis es los geht.

Mitgemacht haben 39 Schulen. Es gab verschiedene Stationen an den Geräten, einen Staffellauf und einen Ausdauerlauf. Zwischen den Wettkämpfen gab es kleine Pausen. Die haben wir genutzt, um uns zu stärken. Man konnte sich leckere Kuchen und belegte Brötchen kaufen, die die Eltern aus Frickenhausen für den Wettkampf zubereitet hatten. Wir haben auch ein Getränk in tollen Gläsern mit dem Logo der Olympischen Spiele geschenkt bekommen.

Bei der Siegerehrung haben wir eine Siegerurkunde bekommen. Für den ersten Platz gab es einen Wanderpokal. T-Shirts mit dem Logo des Olympischen Zehnkampfs erhielten die Plätze 1, 2 und 3.

Der Wettkampf hat uns Spaß gemacht, auch wenn wir nicht zu den Besten gehört haben. Es war einfach toll, dabei zu sein und mitzumachen.

Gizem Alp, Klasse 4b

Bedanken möchte sich das ganze Team bei Frau Alp, die uns begleitet und unterstützt hat.