„Die Welt ist rund und bunt“

Unter diesem Motto fand am 26. Februar unser diesjähriger Nachmittag der offenen Tür statt. In der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr konnten interessierte Besucherinnen und Besucher einen Eindruck unserer Schule und von den bei uns stattfindenden Aktivitäten bekommen.

So wurden neben Schulhausführungen und Mitmachversuchen im naturwissenschaftlichen Fachraum auch der „offene Technikraum“ oder Bildbearbeitung am PC angeboten. Die Schulsanis stellten sich und ihre Aktivitäten genauso vor wie die Schulsozialarbeit oder der Förderverein der sich mit der Bilderkammer einbringen konnte.

Mitmachangebote wie das Bedrucken von Taschen bei Klasse 4a oder das Herstellen von Schlüsselanhängern bei den Fünftklässlern rundeten den Nachmittag ebenso ab wie der Verkauf von Osterdeko oder die große Tomola.

Für das leibliche Wohl der Gäste war bei Kaffee und Kuchen im Café Auwiesel bestens gesorgt. Erweitert wurde das kulinarische Angebot durch den Verkauf von Waffeln durch die Erstklässler und den Hot-Dog-Stand der Zehntklässler.

Ein großes Dankeschön geht an alle, die zum Gelingen dieses bunten und fröhlichen Nachmittags beigetragen haben.

C. Kittel

Die Welt ist rund und bunt from Walter Korinek on Vimeo.