Besuch bei Calea

Am Samstag, den 20. Juli durfte ich unseren zukünftigen Schulhund Calea und ihre Familie besuchen. 

Wenn die Kleinen wach waren herrschte ein reges Treiben im Welpenauslauf, sie sind total verspielt und verschmust. Ihr Fell und ihre tapsigen kleinen Pfötchen sind samtweich, sodass man sie gar nicht mehr loslassen möchte. 

Nach dem Spielen war sofort wieder schlafen angesagt, bis die Mutter den Welpenauslauf betrat und sie sich alle hungrig auf sie stürzten. Sie wiegen jetzt schon fünfmal so viel wie bei ihrer Geburt. 

Jeden Tag lernen sie neue Dinge kennen und entdecken Schritt für Schritt ihre neue Welt.

Man kann den Kleinen stundenlang beim Schlafen und Toben zuschauen ohne das es langweilig wird. 

K. Neuerer