Schulband auf dem MiGo-Festival

Die Schulband der Auwiesenschule spielte am Samstag, 14. Juli 2018 auf dem MiGo-Festival! In Kooperation mit der Schulband der Realschule eröffneten die Schüler und Schülerinnen das regional bekannte Musik-Openair mit einem fulminanten Auftritt.

Unter der Leitung von Micha Glück (Schulsozialarbeit) und Friedemann Krauß (Realschule) rockten die beiden Schulbands die Bühne. Dabei spielten beide Gruppen jeweils 3 Songs. Weil bei der AWS-Schulband der Schlagzeuger kurzfristig fehlte und der Schlagzeuger der Realschulband spontan bei der AWS Band einspringen konnte, kam es sozusagen zu einem schulartübergreifenden Bandauftritt!

Tolle Sache und ein großer Dank an den Veranstalter – Wiesenfest e.V.- für diese wunderbare Gelegenheit!

M. Glück