Fitness-Challenge für Klasse 3 & 4

Etwas mehr als die Hälfte, 31 Kinder der 4. Klassen und mindestens 6 Kinder aus Klasse 3 nahmen in der letzten Woche vor den Faschingsferien die Herausforderung einer Sport-Challenge an.

Auf ihrem Fitness-Pass konnten sie die täglich ausgeführten Übungen eintragen und am Ende der Woche übermitteln.

Dabei wurden tolle Zahlen erreicht:

7727 Hampelmänner (Klassensieger 4b: 2560)
2424 Liegestützen (Klassensieger 4a: 1213)
4376 Kniebeugen
3217 Rumpfbeugen (= Bauchaufzüge)
5655 Beine anheben
9716 Seilspringen (Klassensieger 4c: 3627, die meisten Sprünge einer Person: 3b)

Insgesamt wurden in einer Woche 33.115 Fitness-Übungen durchgeführt!

Einige Kinder berichteten, dass sie die Übungen zwischen ihre Arbeitsphasen eingebaut haben und danach viel besser und konzentrierter weiterarbeiteten. Andere begannen den Tag mit einigen Übungen und stellten fest, dass sie viel fitter und weniger müde an ihre Schulaufgaben gehen konnten.

Die Kombination aus Gehirn-Anstrengung und körperlicher Bewegung bringt die besten Resultate. Versuchen wir alle, mehr körperliche Betätigung in unseren Arbeitsalltag einzubauen!

Für die Klassen 3 und 4
Annegret Oswald