Schmetterlingsgarten

Die Erstklässler der Auwiesenschule werden derzeit zu echten Schmetterlingsexperten. Durch das vom Förderverein ermöglichte Projekt „Schmetterlingsgarten“ können die Kinder die Entwicklung von der kleinen Raupe bis zum Schmetterling verfolgen.

Die Erstlässler haben die einzelnen Raupen schon mit Namen versehen und beobachten diese Woche gespannt, wie sich die Raupen verpuppen. Passend dazu darf natürlich das Forscherheft nicht fehlen – hier notieren die kleinen Forscher ihre Beobachtungen.

Wir sind gespannt,  wie es weitergeht.

K. Gollmer