Wir haben eine neue Referendarin

Seit Februar ist unser Kollegium um eine angehende Lehrerin reicher geworden.

Hannah Schwarz ist studierte Grundschullehrerin mit den Fächern Mathematik und Sachunterricht. Frau Schwarz kommt aus Metzingen und hat ihre Studienzeit in Heidelberg verbracht.

Die zweite Phase ihrer Ausbildung wird vom Lehrerseminar Nürtingen begleitet. Praktische Anleitung erhält Frau Schwarz in der Auwiesenschule durch die Kollegin Kristina Neuerer, Klassenlehrerin der Klasse 3b. Bis zu den Sommerferien kann sich Frau Schwarz auch bei unserem Lehreranwärter Kai Niesser Tipps holen, der seine Prüfungen erfolgreich bestanden hat und im neuen Schuljahr seinen Berufsweg an der Mörikeschule in Sondelfingen fortsetzen wird.

Frau Schwarz berichtete uns, dass sie als Schülerin zunächst den Berufswunsch hatte, Pferdewirtin zu werden. Sie liebt Pferde und Katzen. In ihrer Freizeit liest sie gerne und spielt mit Freude Gesellschaftsspiele. Das Wandern gehört zu ihren Hobbys wie auch das Longboard- und Radfahren.

Wir wünschen Hannah Schwarz, dass sie an unserer Schule viele positive Erfahrungen sammelt und weiterhin viel Freude an ihrer Tätigkeit haben wird.

S. Mähring