Bundestagswahl kompakt online

Wer wählt eigentlich den Bundeskanzler? Was ist eine Koalition? Was macht ein Spitzenkandidat? und was sind die Aufgaben der Regierung? Diese und weitere Themen wurden im Online-Workshop „Bundestagswahl kompakt“ angesprochen, der unter Federführung der Landeszentrale für politische Bildung am 22.9. in den Klassen 9 und 10 durchgeführt wurde.

Die Schülerinnen und Schüler der Auwiesenschule wurden wenige Tage vor der Bundestagswahl – für die Meisten die letzte bei der sie selbst nicht wahlberechtigt sind – über den Ablauf der Wahl und die Spitzenkandidierenden ebenso informiert wie über so grundlegende Themen wie die Zuständigkeiten der Verfassungsorgane und die Aufgaben des Bundestages.

In einer multimedialen online-Umgebung gab es eine Vielzahl von Informationen, die in spielerischer Weise während des Workshops vertieft wurden.

Etwas mehr Zeit wäre nach Meinung vieler Schülerinnen und Schüler gut gewesen, um die teils komplizierten Sachverhalte besser verstehen zu können. Diese Zeit werden wir uns im Gemeinschaftskundeunterricht nehmen und dort die Themenfelder „demokratische Institutionen“, „Gewaltenteilung“ sowie „Wahlrechtsgrundsätze“ nochmals vertiefen. Außerdem wird es in den kommenden Wochen sicher spannend sein, die Koalitionsverhandlungen und die Regierungsbildung im Unterricht zu begleiten und zu beobachten.

C. Kittel